Mode-Klassiker

Modetrends Herbst/Winter 2015/2016

Oktober 2015

Black & White geht immer

Weiß versprüht Leichtigkeit und Frische, Schwarz pure Eleganz – kein Wunder also, dass dieses Farbduo nie aus der Mode kommt. Ob leger im Casual-Look, als Büro-Outfit oder lässig im Streetstyle-Dress, richtig kombiniert lassen sich die beiden „Nichtfarben“ zu jedem Anlass tragen und sehen vor allem mit coolen Accessoires einfach umwerfend aus. Wir zeigen den zeitlosen Klassiker mit den neuen Key-Pieces der aktuellen Herbst/Winter Saison. Wie gewohnt, sind alle Looks bei uns im Shop zu haben!

Casual-Look – Trendy on the Way

Zarte Blusen und weiche Wollmischungen treffen auf derbe Accessoires mit Fell, Leder und Nietenapplikationen. Der Casual-Look im modernen Materialmix zeigt sich überraschend kontrastreich und erinnert mit verspielten Details, wie Quasten, runden Brillen und seinem Volumenspiel, an die frühen 70er Jahre.

Bluse von Peter Hahn. Im klassischen Hemdenschnitt lässt sich diese Bluse nicht nur zu Röcken sondern auch zu Hosen gut kombinieren.
Rock von Gestuz. Bleistift-Rock in Midi-Länge aus echtem Leder mit schönen Ziernähten. Bequem zu tragen und ein Must-have jeder Herbst/Winter Saison.
Sonnenbrille von Le Specs. Mit leichter Tönung die ideale Sonnenbrille bei winterlichen Lichtverhältnissen.
Halstuch von styleBREAKER. Dreieckstuch mit Quasten und Perlen. Das perfekte Piece für alle legeren Looks.
Schuhe „Cara“ von FLY LONDON. Trotz des 6 cm hohen Absatzes, lässt es sich mit diesen Halbschuhen bequem durch die City bummeln.
Tasche „Borchie e Strass“ von Campomaggi. Diese hochwertige Designer-Tasche mit oxydierten Nietenapplikationen ist eine Tasche fürs Leben und garantiert eine Investition wert.


Poncho von Blonde No. 8. Dieser Strickponcho mit Kaschmiranteil ist ein wahres Kombinations-Genie und lässt sich mit Casuals als auch mit schicken Outfits kombinieren.
Winterstiefel von Vista. Stylische Boots mit Kunstfell für alle Ladys, die schnell kalte Füße bekommen.
Jeans „Zuri“ von Atelier Gardeur. Weiße Jeans mit leichtem Stretch-Anteil und im geraden Schnitt – ein Basic das in keinem Schrank fehlen sollte.
Damenuhr „047/7572.00“ aus der Junghans Meister Kollektion. In der gelungenen Farbkombi roségold und schwarz ist diese Armbanduhr ein wunderschönes Accessoire mit schlichter Eleganz.
Tasche „Astrakan“ von Caterina Lucchi. Trendige Henkeltasche aus echtem Leder mit Lammfell-Besatz und mit abnehmbarem Schultergurt.

Streetstyle-Look – Sporty in Town

Junge Ladys zeigen sich diese Saison im lässigen Streetstyle-Look mit Parka und Boots. Plakative Statements auf T-Shirts, edgy Accessoires und futuristische Sneakers wirken besonders progressiv und interpretieren die klassische Kombi völlig neu.

Parka „Lucca“ von SAMSØE & SAMSØE. Mit Federn und Daunen gefüllter Kapuzen-Parka. Das Basic für klassische Looks, kann neu kombiniert, zur hippen Streetstyle-Jacke werden.
Hose von EDC by Esprit. Bundfaltenhose mit sportivem Touch. Ein typisches Basic für den angesagten Look „Sporty Chic“.
Shirt „Dora Dots“ von Only. Ein feines Top oder T-Shirt mit femininem Punkte-Muster lockert diesen sonst eher maskulinen Street-Look auf.
Rucksack „Story Donna“ von The Bridge. Dieser edle Rucksack, aus hochwertigem Rindsleder, bietet viel Platz für alles, was man an einem Tag in Town so braucht.
Ring „Chieri Cross“ von Sif Jacobs Jewellery. Effektvoller Glieder-Ring aus 925er Sterlingsilber mit funkelnden Zirkonia-Steinen.
Stiefel „Naia“ von FLY LONDON. Rockige Lederstiefel komplettieren den Streetstyle-Look.


T-Shirt „Sorry Guys!“ von Visual Statements. Ein weiteres Must-have für alle Streetstyle-Looks sind Shirts mit frechen Sprüchen.
Rock von Singh S. Madan. Dieser klassische Rock aus der Abteilung für edle Mode wird im Streetstyle völlig neu interpretiert.
Clutch von KOKO. Kleine Tasche für Handy, Lippenstift & Co. im glänzenden Punkt-Design.
Sonnenbrille „Neo Noir“ von Le Specs. Der extravagant eckige Rahmen macht diese Sonnenbrille zum absoluten Eyecatcher.
Baseball Cap "Snapback" von Blvck Dope. Dieses coole Cap, mit Netz-Stoff und Leder-Patch, sorgt für den Homey-Touch im Style.
Sneaker „Wake“ von A.S. 98. Das futuristische Design im grafischen Stil und die verschiedenen Lederprägungen lassen diese Schuhe zum Highlight eines jeden Outfits werden.

Business-Look – Make Chic

Im Office akzentuieren Schwarz und Weiß die neue weibliche Silhouette, die von High Waist Hosen, A-Linien Röcken und zarter Lingerie aus Spitze geprägt ist. Maskuline Elemente wie Westen, hohe Plateausohlen, Schnürer und geometrische Business-Bags setzen moderne Highlights, machen den Look interessant und bringen Glamour in jeden noch so tristen Business-Raum.

Bluse von Maison Scotch. Für einen interessanten Kontrast sorgt bei dieser Bluse der schwarze mit Perlen bestickte Kragen.
Schuhe „Caze“ von FLY LONDON. Maskulin wirkender Halbschuh mit Profilsohle. Perfekt für alle Business-Styles.
Rock von Strenesse by Gabriele Strehle. High Waist Rock, mit doppeltem Schlitz, für eine schöne weibliche Silhouette.
Ohrringe „London“ von Sence Kopenhagen. Ohrstecker mit Perlen passen sowohl zu legerer Casualwear und zu edlen Abend-Looks als auch zum Business-Dress.
Bustier „Opale“ von Barbara. Halbschalen BH für ein schönes Dekolleté. Mit Blumenmuster aus feinster Spitze.
Tasche von Armani Jeans. Durch ihr zurückhaltendes Design ist diese Handtasche der ideale Begleiter fürs Büro.


Blazer-Weste von Tally Weijl. Aus Blazer-Material mit tief ausgeschnittenen Ärmeln und prägnantem Reverskragen.
Ring „Macari“ von Sif Jacobs Jewellery. Auf Hochglanz polierter Ring aus 925 Sterlingsilber mit schwarzen Zirkonia-Steinen.
Shopper von SIX. Stilvolle Tasche aus Kunstleder mit goldenen Metall-Beschlägen.
Rollkragenpullover von Renè Lezard. Eng anliegender Pullover aus superfeiner Merinowolle, für höchsten Tragekomfort.
Schuhe „Romy“ von MARC. Klassischer Halbschuh mit Brogue-Lochmuster, der mit seiner Plateausohle für einen gekonnten Stilbruch sorgt.
Hose von Roman Originals. Schicke Schlaghose im Marlene-Stil, mit weit ausgestelltem Bein und langem geflochtenen Gürtel.

Fotos: PR

Nach oben