Business-Looks

So kombinieren Sie trendige Outfits für Job und Büro

Januar 2016

Büro-Outfit: 5 Looks fürs Daily Business

Seriös, feminin und trendy: So lautet die Fashion-Formel für Business-Mode. Zeiten, in denen Frauen ausschließlich auf den Hosenanzug oder das klassische Kostüm zurückgriffen, sind längst vorbei. In vielen Jobs darf es auch etwas individueller zugehen. Wie Sie angesagte Outfits für Job und Büro mit Basics zusammenstellen, zeigen wir Ihnen an den Beispielen unserer fünf Business-Looks.

Basic: Lederjacke

Stilsicherheit und Lässigkeit schließen sich bei einem guten Business-Style nicht aus. Mit einem eleganten Etuikleid und einer rockigen Lederjacke lässt sich ein individueller Look fürs Büro kreieren, der lässig-elegant wirkt und zugleich Kompetenz ausstrahlt.

Ladylike mit Guido Maria Kretschmer by Heine: Etuikleid mit Bohemian-Muster und Schmuckelement am Ausschnitt. Kombiniert mit einer Lederjacke, die durch ihren edlen Metallic-Effekt besticht und gleichzeitig das perfekte Piece für die After-Work Party ist. Dazu passen klassisch schwarze Buffalo-Stiefel und eine kleine Henkeltasche in Lack-Optik von Clarks.

Basic: Weißes Hemd

Ein weißes„Funktioniert mit allem“-Hemd unterstreicht jeden Business-Look. Da können auch die auffälligen Lieblings-Pumps zum Einsatz kommen, ohne dass das Outfit zu übertrieben wirkt. An kühleren Tagen lässt sich das mit einem feinen Pullover mit V-Ausschnitt kombinieren.

Lässig-chic mit einem Outfit von Alba Moda: Hemdbluse mit hohem Tragekomfort, dank weicher Baumwoll-Stretch-Ware. Im Zusammenspiel mit einer Jeans im slim Boyfriend-Style, stylishen Pumps mit Knöchel-Riemchen und schwarz-weißem Zick-Zack-Design. Das gesamte Outfit gibt es hier. Dazu passt die coole Tasche „Tinker“ von Ela Erdmann, die als Clutch, Schultertasche oder Bodycross getragen werden kann.

Basic: Jogginghose

Jogginghose im Büro geht nicht? Geht doch! Natürlich nur mit einem stilvollen Modell, und dann gilt: Aufgepasst – die Mischung macht‘s! Ganz im Sinne von Business Casual sollte das legere Basic-Modell mit einem klassischen Hemd kombiniert werden.

Die Hose im Jogging-Style mit abstraktem Streifenmuster von comma kombinieren Sie ideal mit einem rosèfarbenen Crepe-Hemd von s.Oliver. Dazu wählen Sie bequeme Stiefeletten mit schönen Zierbändern von Tamaris und einen kuschelweichen Teddymantel von Heine. So gelingt der perfekte Casual-Business-Look.

Basic: Jeans

Für Jobs, bei denen es auch etwas legerer zugehen darf, sind Jeans die richtige Wahl. Im angesagten But-Cut-Schnitt passen sie ideal zur weißen Tunika-Bluse. Sie sollten die Jeans unbedingt mit Absatzschuhen tragen, da der Look ansonsten schnell wie ein Freizeit-Outfit wirkt!

70s Style – den Trend-Look dieser Saison stylen Sie mit einer High-Waist Jeans von Seven for all mankind. Um den Hippy-angehauchten Look in ein Business-Outfit umzuwandeln, sollte die Bluse oder Tunika unbedingt in der Hose getragen werden, auch High-Heels sind bei diesem Outfit Pflicht! Dazu passt: Ein schmaler Gürtel mit Schleifchen von Esprit und ein Shopper von L.Credi.

Basic: Blazer

Kostüme verleihen dem femininen Look maskuline Züge. Dabei müssen sie keineswegs langweilig sein. Wählen Sie einfach bei Blazer, Rock und Hose Modelle mit schönen Details und hochwertiger Stoffqualität. Denn fest steht: Der richtige Business-Style führt zum Erfolg!

Wer einen etwas strengeren Dresscode einhalten muss, für den sind modische Kostüme das A und O. Ein smarter Drei-Knopf-Blazer mit kantigem Schnitt und ein Bleistiftrock mit aufgenähtem Gürtel, gibt es beides von Long Tall Sally – auch bis Größe 52. Oder sind Sie ein Hosen-Typ? Dann ist die Bundfaltenhose von comma eine gute Wahl. Dazu schlichte Accessoires, wie eine Umhängetasche mit goldglänzender Zierleiste und eine elegante Halskette mit geometrischen Anhängern wählen.

Fotos/Hersteller: PR, 7 for all mankind, Alba Moda www.albamoda.de, comma www.comma.de, Ela Erdmann www.ela-erdmann.de, Heine www.heine.de, Long Tall Sally www.longtallsally.com

Nach oben